„Basis ist Boss!“

Unter diesem Motto finden derzeit landesweit Regionalkonferenzen zur Vorbereitung der Landtagswahlen im nächsten Jahr statt. Am 4. Oktober war direkt gegenüber dem Marx-Monument im Pentagon3 die „Chemnitzer Ausgabe“ dieser Konferenzen. Beteiligung und Mitwirkung werden in unserer Partei zu Recht groß geschrieben.

Beteiligung und Mitwirkung werden in unserer Partei zu Recht groß geschrieben. Der Landesparteitag in Hoyerswerda vor rund einem Monat hat mit übergroßer Mehrheit die Grundlagen für das Aufstellungsverfahren der LandtagskandidatInnen beschlossen. Festgelegt wurde auch, der oder die SpitzenkandidatIn soll in einem Mitgliederentscheid bestimmt werden.

Aber es geht natürlich nicht nur um das Personal. Mindestens genauso wichtig ist die Frage nach den inhaltlichen Schwerpunkten mit denen unsere Partei in den Wahlkampf ziehen wird. Was sind unsere Vorschläge Sachsen zu verändern – auch darüber soll im Mitgliederentscheid abgestimmt werden. Dazu waren seit Hoyerswerda alle aufgefordert, Vorschläge für Schwerpunkte in der Landesgeschäftsstelle einzureichen und auf den Regionalkonferenzen darüber zu diskutieren.

Das haben die anwesenden Chemnitzer GenossInnen intensiv getan. Auch wenn in den Saal mehr als die 50 Anwesenden gepasst hätten: Gekommen waren sowohl junge Menschen, die erst seit wenigen Wochen Mitglied des Stadtverbandes sind als auch erfahrene Streiter. Entsprechend breit war das Spektrum, das in kleinen Arbeitsgruppen besprochen wurde. Dabei waren sowohl internationalen Fragen wie das Verhältnis zu Russland, aber auch Probleme von vor Ort aus Sachsen oder konkret aus Chemnitz: Wie kann dem Rechtsruck entgegen gewirkt werden; was sichert der Jugend eine Zukunft; ein kostenloser ÖPNV für alle oder die Digitalisierung und Zukunft der Arbeit, um nur einen kleinen Einblick über die besprochenen Themen zu geben.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies und Analysetools. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung

Verstanden