Nahversorgung stärken!

Wir brauchen lebendige Stadtteilzentren in allen Teilen unserer Stadt. Hier muss eine Grundversorgung mit Waren des täglichen Bedarfs, Post und Gesundheitsstation genauso gesichert sein wie Begegnungsstätten mit Kultur- und Gemeinschaftsräumen. Mit einer vernetzten Planung, der Kombination bestehender Einrichtungen und gezielter Förderung neuer Ansiedlungen kann die Stadt hier noch eine Menge tun.

Zu lebendigen Stadtteilen gehören auch Sporteinrichtungen vor Ort. Der organisierte Sport ist mit über 35.000 eingetragenen Sportreibenden die breiteste Bürgerbewegung in Chemnitz. In seiner gleichberechtigten Ausrichtung auf Breiten- und Leistungssport leistet er einen unschätzbaren Beitrag in der Sozialarbeit und Gesundheitsprävention. Seine Angebote müssen allen unabhängig vom Geldbeutel zur Verfügung stehen. Um das zu sichern braucht der Chemnitzer Westen endlich eine neue öffentliche Turnhalle für den Vereinssport!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies und Analysetools. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung

Verstanden